ESG

Die Auflagen und das Bewusstsein im stetigen Wandel der Zeit.

Nicht nur die regulatorischen Auflagen zum Einbezug nachhaltiger Aspekte werden immer konkreter, auch das öffentliche Bewusstsein, etwas gegen den Klimawandel und die Umweltverschmutzung zu unternehmen, haben sich massiv gewandelt. Mit Klimastreiks wird die Politik unter Druck gesetzt, endlich Nägel mit Köpfen zu machen. ESG-Kriterien (Environment, Social & Governance) weiterhin nicht zu berücksichtigen entwickelt sich immer mehr zu einem Reputationsrisiko, das Kostenfolgen haben kann. Je schneller man sich an diesem neuen Zeitgeist ausrichtet, desto besser!
Primecoach befasst sich schon seit einiger Zeit mit den regulatorischen Änderungen und der politischen Debatte im Bereich nachhaltiger Entwicklungen. Unsere Dienstleistung für Finanzinstitute umfasst konkret:

  • Planung und Durchführung der Umsetzung von ESG-Massnahmen
  • Regulatorisches Monitoring / Monitoring der Marktentwicklungen (inklusive regelmässiges Reporting)
  • Erstellung einer Gap-Analyse
  • Strategisches Consulting: Risikoabwägung, Positionierung, Überbrückung des Taxonomie-Gaps durch Benchmarking, Ansatz zur Umsetzung (Analyse, Beratung, Risikomanagement, Compliance, etc.), Lösungen für die Umsetzung (Tools, Daten, etc.)
  • Begleitung UNPRI / UNPRB

Gerne unterstützen wir auch Ihr Institut bei der Erlangung von ESG-Compliance. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!